Seminare, Coaching, Ausbildung Kinesiologie, Bewusstseinserweiterung

 

Als Kinesiologin und Bewusstseinstrainerin begleite, coache und lehre ich helle und aufgeweckte Persönlichkeiten in Einzelsitzungen, Seminaren und Ausbildungen dabei:

                                                        

• Signale des Körpers zu verstehen und als Wegweiser zu nutzen 

• Berufliche Ziele zu generieren und erfolgreich zu erreichen

• Energetische Blockaden im Körper-Geist-Seele System zu lösen

• Die Zusammenhänge von Ursache und Wirkung zu erkennen 

• Den Wandel dieser Zeit als Chance zu nutzen 

• Bewusst zu Sein im Hier und Jetzt 

 

 

Sobald der Mensch sein Bewusstsein für das, was außerhalb seines Verstandes liegt öffnet, hat er die Möglichkeit zu verstehen und zu verändern.

Christine Graupner 

 

 

In meiner täglichen Praxis verbinde ich Elemente der systemischen Arbeit, der Entwicklungskinesiologie, der energetischen Psychologie, den fünf Wandlungsphasen der chinesischen Medizin, dem Touch for Health System sowie der Neuro Meridian Kinesthetik. Hier heraus habe ich ein holistisches System entwickelt, das dem Menschen die Möglichkeit erschafft, sein Leben nach seinen persönlichen Vorstellungen und Zielen zu verwirklichen.

 

Kostenloses Infogespräch unter:

04408-3088895 

 

 

Der Mensch hält sein Schicksal für etwas Fremdes, weil ihm das innere Band verborgen ist. Aber die Seele enthält jedes Ereignis, das sie erleben wird, denn das Ereignis ist nur der Gedanke, der sich nach außen projiziert, und das, worum wir zu uns selber beten, wird uns immer gewährt.     

   Ralph Waldo Emerson 

                    

Die Begleitende Kinesiologie wird begleitend eingesetzt, stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische und psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten ist daher eine medizinische und psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch zu nehmen.