Als Kinesiologin gilt mein großes Interesse der Individualität und der facettenreichen Entwicklung des Menschen, der geprägt wird durch die Eindrücke und Erfahrungen seines bisherigen Lebens.

Begonnen in der Zeit der Schwangerschaft, der Geburt, dem frühkindlichen Umfeld und den vielen Einflüssen des täglichen Lebens baut sich der Mensch sein eigenes ganz individuelles Weltbild auf.

 

In meiner kinesiologischen Praxis begleite ich Menschen in Einzelsitzungen, Paarsitzungen und Familien innerhalb ihres Systems.

Ich arbeite in Kooperation mit Ärzten, Heilpraktikern und Osteopathen.

 

Als Dozentin und Lehrerin ist es mir eine Freude, mein Wissen und meine Erfahrungen in Seminaren und Ausbildungen weiterzugeben.

 

 

Die von mir gelehrten Touch for Health Kurse sind über das

International Kinesiology College Australien (IKC) registriert und zertifiziert. 

 

Ich bin Mitglied im Berufsverband der DGAK (Deutsche Gesellschaft Angewandter Kinesiologen).